Ernährung

Eine bewußte Ernährung spielt eine zentrale Rolle für Ihr Wohlbefinden und  Ihre Genesung. Hier können Sie selbst tätig werden ,um Ihre Beschwerden dauerhaft zu lindern.

 

Die Chinesische Medizin unterteilt Lebensmittel in ihre Geschmacksrichtung und ihr Temperaturverhalten im Körper. Abgesehen von einigen allgemein gültigen Regeln, läßt es sich mit diesen Unterteilungen für jede Erkrankung sehr individuell schauen ,was Ihnen gut tut und was Ihnen momentan eher schadet.

Oft lassen sich schon mit kleinen Änderungen im Alltag positive Impulse für mehr Energie und Gesundheit im Alltag setzen.

 

Nach Ihrer Diagnosestellung können Sie einfach umzusetzende Tips für eine sinn-und genußvolle Ernährung bekommen oder ,falls nötig, auch einen individuellen Ernährungsplan entsprechend Ihrer Konstitution und Ihrem Krankheitsbild erstellt bekommen.