Ausbildungen

  • Diplom Ausbildung Akupunktur und Chinesische Medizin an der Shou Zhong Schule Berlin (1250 Stunden plus 2 Jahre Ambulatorium (Lehrpraxis ) 2013-2016
  • Ausbildung Chinesische Arzneimitteltherapie an der Shou Zhong Schule in Berlin ( 440 Stunden plus Lehrpraxis) (2017-2019)
  • Ausbildung zur Heilpraktikerin an der Berliner Schule für Heilkunde (2013/2014)
  • staatliche Erlaubnis zur Ausübung der Heilkunde, Heilpraktikerschein (2014)
  • Qi Gong Lehrer Ausbildung bei der Deutschen Qi Gong Gesellschaft (2007-2011)
  • mehrjährige Studienaufenthalte in der VR China (zwischen 1999 und 2006)
  • Tui Na Massage Ausbildung in der VR China ( 2004-2005)
  • Studium der Sinologie in Berlin FU (1998-2002)

 

 

 weitere Fortbildungen unter anderem bei:

 

Dr. Henry MC Cann (NJ, USA) Master Tung Handakupunktur, Blutenlassen und Gynäkologische Erkrankungen

 

Prof.Dr.HuangHuang (Universität Nanjing, China) JingFang, klassische Rezepturenlehre

 

Sharon Weizenbaum (USA) Herbal Classics, Treatment of bleeding in Gynecology

 

Dr.Richard Teh Fu Tan (Taiwan/USA) Balance Akupunktur

 

Dr.Andreas Kalg,  Gynäkologie

 

Dr.Andreas Kalg, Die Anwendung praxiserprobter Chinesischer Heilkräuterrezepturen von früher und heute in der 

Kinderwunschbehandlung 

 

Magbanua Cole,(USA)  Bodymapping Acupuncture, Schmerzbehandlung

 

Dietmar Wohl, Andreas Kalg : Jingfang Behandlungen nach Leitsymptomen, Bluthochdruck,

Gelenkschmerzen (Bi-Syndrome)

 

Wang Ju Yin (Beijing ,China), Jason Robertson: Channel palpation

 

Henry Mc Cann (NJ USA) Tung Akupunktur mit Fokus auf Schmerzbehandlung/ Meisterkurs über die 5 Shu Punkte.

 

Die Rezepturenfamilien gemäß des Jing-Fang-Systems von Prof. Huang Huang, vorgestellt von Andreas Kalg ( 6 Wochenenden)

weiteres...

Ich bin der Chinesischen Medizin vor vielen Jahren während einer meiner Aufenthalte in der VR China begegnet und war von der ihr zugrundeliegenden Denkweise, sowohl als auch der Wirksamkeit sehr beeindruckt.

Ein Interesse an China und der Chinesischen Philosophie begleitet mich bereits seit meiner Jugend, was mich erst zu Studium der Sinologie, später dann zum Qi Gong, zur Tui Na Masssage und vor 6 Jahren dann zur Ausbildung in Chinesischer Medizin bewegte.

 

Ich habe an der Shou Zhong , einer renommierten Schule für Chinesische Medizin in Berlin die dreijährige Ausbildung für Chinesische Medizin und Akupunktur abgeschlossen, bin Mitglied in der Deutschen QiGong Gesellschaft, sowohl als auch in der AGTCM, der Arbeitsgemeinschaft für Klassische Akupunktur und Traditionelle Medizin; einer Institution, die für einen hohen Ausbildungsstandard und Qualitätssicherung in den Bereichen Akupunktur und Chinesischer Arzneimitteltherapie in Deutschland steht.

 

Ich bilde mich mit Begeisterung regelmäßig weiter und meine Interessenschwerpunkte liegen momentan bei der Balanceakupunktur, Meister Tung, sowie insbesondere bei der Chinesischen Pharmakologie.

Diese Methoden wende ich auch in der Praxis zusätzlich zu der sogenannten traditionellen Akupunktur an. 

 

Ich bin ausgesprochen dankbar dieser ungemein interessanten und wirkungsvollen Medizin begegnet zu sein und es bereitet mir große Freude meinen Patienten damit helfen zu können.